Das KLANG-BILD der Straße

Seminarnummer 0220

 

Datum:

Sonntag, 26. Jänner 2020
8:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort:

Bezirkssporthalle Kremsmünster (4550 Kremsmünster, Gablonzerstraße 13)

Lehrorchester:

MV Hilbern

 

 

 

Referenten:

Gerhard Dopler, Landesstabführer und Bezirksstabführer Schärding
Franz Wolfschwenger, Bezirksstabführer Steyr

Seminarbeschreibung:

  • Was macht eine gute Showchoreographie und ihre Einstudierungsmöglichkeiten aus?
  • Ansätze, damit der Straßenmarsch gut klingt!
  • Unterschied Konzert- und Straßenmarsch


Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zu den Referenten:

Gerhard Dopler:

Seit 1998 Stabführer und seit 1999 Kapellmeister MV Wesenufer Seit 2007 Bezirksstabführer im Bezirk Schärding Seit 2015 Landesstabführer-Stellvertreter voom OÖBV Seit 2004 mit 21 verschiedenen Shows zu den Marschwertungen und zu 2 Landeswettbewerben 2008 und 2010 angetreten Show und Gesamtchoreographie zum Landesmusikfest 2014 im Linzer Stadion Musikunteroffizier der Militärmusik OÖ; unter anderem verantwortlich für die Einstudierung der Rasenshows

 

 

Franz Wolfschwenger

Seit 1991 Stabführer und seit 1994 Kapellmeister MV Hilbern Seit 2001 Bezirksstabführer im Bezirk Steyr Zum ersten Mal im Jahre 2000 mit einer Show angetreten Seit 2002 jedes Jahr in Stufe E, jedes Jahr eine neue Show 2010 beim Landesbewerb dabei Organisation und Gestaltung einiger Shows mit mehreren Kapellen für die umliegenden Musikfeste