Dirigentenworkshop mit Matty Cillisen -
„Der Klang macht die Musik“

 

an allen drei Terminen jeweils passive Teilnahme möglich !

 

Seminarnummer: 0318

Datum:

Samstag, 3. März 2018, 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Ort:

Toscana  Congress Gmunden (4810 Gmunden, Toscanapark 6)

 

Lehrorchester / Werke:

  • Feuerwehrmusik Langwies mit Aktivdirigenten aus EBO
  • mit Werken der Stufen B und C

 

Seminarnummer: 0418

Datum:

Samstag, 3. März 2018, 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:

Toscana  Congress Gmunden (4810 Gmunden, Toscanapark 6)

Lehrorchester / Werke:

  • Salzkammergut Bläserphilharmonie
  • mit Werken der Stufe D

 

Seminarnummer: 0518

Datum:

Sonntag, 4. März 2018, 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort:

MEZZO Ohlsdorf (4694 Ohlsdorf, Hauptstraße 41)

Lehrorchester / Werke:

  • Musikverein Ohlsdorf
  • mit Werken der Stufen B und C

 

Referent:

Matty Cilissen

Seminarbeitrag / Anmeldung:

Kein Seminarbeitrag!

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir jedoch um Anmeldung!

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zum Referenten:

Matty Cilissen

Matty Cilissen studierte neben Klassischer Philologie und Mathematik auch Musik und erlangte Diplome in den Fächern Querflöte, Musiktheorie, Sinfonieorchester – Dirigieren und Blasorchesterleitung, außerdem studierte er Musikgeschichte, Schlagzeug, klassische und zeitgenössische Musikanalyse sowie Musikphilosophie.
Cilssen dirigierte als Gastdirigent Projekte mit dem Nationaal Orkest Belgien, der Muziekkapel van de Belgische Gidsen, der Koninklijke Militaire Kapel Johan Willem Friso (NL), der Koninklijke Luftmachtkapel (NL), der Norwegian Stuff Band, dem Noord Nederlands Sinfonieorkest,  der Bläserphilharmonie Süd-West, und der Sächsischen Bläserphilharmonie.
Zur Zeit ist er Chefdirigent der Royal Band of the Belgian Airforce, der Philipsharmonie Eindhoven, der Harmonie Sint-Petrus en Paulus Wolder-Maastricht sowie der Koninklijke Philhatmone von Bocholz.