Workshop für Pauke und Orchesterpercussion

Seminarnummer 0619


in Zusammenarbeit mit der LMS Peuerbach

Datum:

  • Montag, 15. April 2019
  • 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Ort:

LMS Peuerbach (4722 Peuerbach, Hauptstraße 19)

 

Referent:

Anton Mittermayr, Wiener Philharmoniker

Seminarbeschreibung:

Instrumente:

  • Pauken
  • Große Trommel und Doppelbecken
  • Kleine Trommel
  • Percussion-Instrumente (Triangel, Tambourin, …)

 

Inhalt:

  • Klang
  • Schlägelwahl
  • Spieltechnik

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

Informationen zum Referenten:

Anton Mittermayr

wurde 1970 in Oberndorf (Salzburg) geboren. 1982 begann er Klavier zu spielen, ab 1986 erhielt er zudem Orgelunterricht und ab 1988 an der Musikschule der Stadt Linz seinen ersten Schlagwerkunterricht bei Alfred Steindl. Nach der Matura folgten ein Lehramtsstudium mit den Fächern Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung sowie ein Konzertfachstudium im künstlerischen Hauptfach Schlagwerk bei Prof. Horst Berger und Prof. Kurt Prihoda an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien.

Bereits während seiner Studienzeit, vor seinem Engagement als Paukist im Orchester der Wiener Staatsoper im Dezember 1995, sammelte er Erfahrung als Substitut in den renommiertesten Ensembles Österreichs. Seit September 1996 ist er Solopaukist im Orchester der Wiener Staatsoper und bei den Wiener Philharmonikern, seit September 1999 Mitglied im Verein der Wiener Philharmoniker.

Im Jahr 2005 erfolgte die Gründung der Wienerpauken Produktions GmbH zur Herstellung von Wiener Handkurbelpauken.

Neben Engagements als Solist sowie in verschiedensten Kammermusikformationen – so ist er unter anderem seit 2005 Solopaukist in der Hofmusikkapelle Wien – nimmt Anton Mittermayr auch pädagogische Aufgaben wahr. So unterrichtet er seit 2002 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seit 2012 ist er Professor für Schlagwerk an der Konservatorium Wien Privatuniversität sowie senior lecturer an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Auch ist er immer wieder im Rahmen von internationalen Masterclasses in Japan, in den USA, in China, etc. als Pädagoge tätig.

Seit 2012 ist er künstlerischer Leiter von philBlech wien.