Das Schlagwerk im Blasorchester – von der Triangel bis zur Großen Trommel

Seminarnummer 1320

 

Datum:

Montag, 5. Oktober 2020

19:00 bis 22:00 Uhr

 

Ort:

LMS Perg (4320 Perg, Waidhofer Straße 6)

 

Referent:

Sebastian Riener, BA, MA, Oper Graz

 

Seminarbeschreibung:

Verschiedene Spieltechniken der einzelnen Percussion Instrumente, wie Tambourin, Triangel, Becken, Gr. Trommel, usw.

Forte ist nicht gleich Forte, Piano ist nicht gleich Piano! Dynamische Eigenheiten der verschiedenen Instrumente

Welche Schlägel nehme ich für welche Stücke/Stelle?

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zum Referenten - Sebastian riener:

Sebastian Riener wurde 1991 in Grieskirchen geboren. Nach dem BORG Grieskirchen mit musischem Schwerpunkt und dem Präsenzdienst bei der Militärmusik Oberösterreich studierte er klassisches Schlagwerk an der Kunstuniversität Graz bei Prof. Mag. Gerald Fromme, Gastprof. Norbert Rabanser.und Prof. Thomas Lechner. 2016/17 erfolgten die Bachelorprüfungen in Konzertfach und IGP. Im Jänner 2020 schloss Sebastian Riener die Masterprüfung Konzertfach mit Auszeichnung ab.

Seit September 2017 ist Sebastian Riener an der Oper Graz als Schlagwerker engagiert.


Weitere Orchestererfahrung konnte Sebastian u.a. bei der Angelika Prokop Sommer Akademie der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen, im  RSO Wien, bei Recreation Graz, im Wiener Jeunesse Orchester, dem Stadttheater Passau usw. sammeln.