Masterclass Klarinette

Seminarnummer 0421

 

Termin:

Samstag, 30. Jänner 2021

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Ort:

LMS Grieskirchen (4710 Grieskirchen, Roßmarkt 9)

 

Referent:

Gerald Pachinger, Soloklarinettist der Wiener Symphoniker

 

Maximal 15 aktive TeilnehmerInnen!

Passive Teilnahme unbegrenzt möglich.

 

Seminarbeschreibung:

Diese Masterclass richtet sich an fortgeschrittene MusikerInnenn, die bereits ihr Leistungsabzeichen in Gold haben oder kurz vor ihrer Abschlussprüfung stehen.

Grundsätzlich geht Gerald Pachinger in der Masterclass auf Material wie Mundstück bzw. Blätter oder auch die Instrumente ein und zeigt Basics für das tägliche Einspielen.

Im Vordergrund stehen aber die einzelnen MusikerInnen und deren individuelle Bedürfnisse. Außerdem wird der Referent die einstudierten Werke für eventuell bevorstehende Wettbewerbe oder Leistungsabzeichen mit den TeilnehmerInnen erarbeiten.

Zum Abschluss der Masterclass wird ein gemeinsames Stück gespielt (auch die passiven TeilnehmerInnen können bei diesem Stück mitspielen)

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zum Referenten - Gerald Pachinger:

Geboren in Ried im Innkreis

seit 1987 Soloklarinettist der Wiener Symphoniker.

Seit 2003 Universitätsprofessor für Klarinette an der Kunstuniversität Graz

Solistische Auftritte unter Dirigenten wie Fabio Luisi, Wolfgang Sawallisch, Vladimir Fedosejev, Georges Prétre, sowie mit den Wiener Symphonikern, dem Mozarteumorchester Salzburg, dem Wiener Kammerorchester, der Wiener Kammerphilharmonie, den Grazer Symphonikern und dem NÖ-Tonkünstlerorchester.

Mitglied des Wiener Kammerensembles, des Wiener Bläserensembles und des Quintett Wien.

rege Kammermusiktätigkeit mit Künstlern wie Christian Altenburger, Markus Schirmer, dem Eos Quartett, Haydntrio, Wiener Klaviertrio, Auryn Quartett und dem Hugo Wolf Quartett.

Teilnahme an zahlreichen Festivals, u. a. bei den Salzburger Mozartwochen, der Mozartwoche Tokyo, der Schubertiade Wien, den Haydntagen Eisenstadt, den Mondseetagen sowie der Styriarte