Mysterium Literatur

Geeignete Musik für mein Orchester in Theorie & Praxis

Seminarnummer 2020

 

Datum:

Mittwoch, 9. Dezember 2020

19:00 bis 22:00 Uhr

 

Ort:

Musikheim des MV Buchkirchen (4611 Buchkirchen, Hauptstraße 7)

 

Referent:

Thomas Asanger, OÖBV Landeskapellmeister-Stv.

 

Bitte unbedingt Instrument mitnehmen, da die Teilnehmer das Lehrorchester bilden!

 

Seminarbeschreibung:

  • Feststellung des Schwierigkeitsgrades eines Stückes
  • Schwierigkeitsgrade im Vergleich: regional vs. international
  • Umgang mit fehlenden Stimmen der österreichischen Tradition (Flügelhorn, Tenorhorn)
  • Umgang mit unvollständigen Besetzungen
  • Gezielte Weiterentwicklung meines Orchesters durch Literaturauswahl
  • Welcher Leistungsstufe ist mein Orchester (noch) gewachsen?
  • Impulse aus der Instrumentationslehre (in die Partitur eingreifen, ja oder nein?)
  • Probenmethodische Zugänge – schwierige Passagen meistern

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zum Referenten - Thomas Asanger:

Studien in Fagott, Musikpädagogik, Chor- und Blasorchesterleitung sowie Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz

Seit 2010 Zusammenarbeit als Komponist mit den Verlagen Rundel (D) und Tierolff (NL)

Seit 2015 Lehrer für Ensembleleitung Blasorchester im OÖ Landesmusikschulwerk

Seit 2019 Senior Lecturer am Institut für Musikpädagogik der Kunstuniversität Graz

Seit 2019 stellvertretender Landeskapellmeister des OÖ Blasmusikverbandes