Rechnungslegung und Vereinsbesteuerung

 

Seminarnummer 1621

 

Datum:

Donnerstag, 11. November 2021

19:00 bis 22:00 Uhr

 

Ort:

Online-Seminar über Zoom

 

Referenten:

Michael Krimplstätter

Franz Jungwirth

 

Seminarbeschreibung:

Im ersten Teil des Seminars werden folgende Themen behandelt: 

Rechnungslegung (Grundlage Vereinsgesetz)

  • Aufzeichnung
  • Gebarung
  • Prüfung
  • Informationspflicht

Vereinsbesteuerung

  • Nichtunternehmerischer Bereich
  • Unentbehrlicher Hilfsbetrieb
  • Entbehrlicher Hilfsbetrieb

Begünstigungsschädlicher Betrieb (Besteuerung von Vereinsfesten)

 

Im zweiten Teil wird das Programm „BMV Kassa“ vorgestellt und auf deren Funktionalitäten eingegangen.

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zu den Referenten:

 

Michael Krimpelstätter
  • seit 1975 bei der Firma Saller & Saller (Steuerberatungs GmbH) in Bischofshofen tätig
  • seit 1973 aktiver Musiker der TMK Werfen (Tenorhorn)
  • 1985 - 2018 im Vorstand des Salzburger Blasmusikverbandes als Rechnungsprüfer
  • 2004 - 2019 Bundesfinanzreferent des ÖBV und Vortragstätigkeit bei den Führungskräfteseminaren
  • ab 2019 Rechnungsprüfer des Österreichischen Blasmusikverbands

 

Franz Jungwirth
  • seit 1984 aktiver Musikant beim Musikverein Pregarten (Hornist)
  • seit 2018 Bezirksobmann OÖBV Freistadt
  • seit 2013 Landes-EDV-Referent des OÖBV
  • seit 2019 Bundes-EDV-Referent
  • Entwicklung BMV – Kassa (EA-Rechnung) für Musikvereine, Weiterentwicklung CAMBA Marschmusikbewertung, Wartung und Support BMV, M365, Homepage.